Comics


Social Robots Comic

Cover of comic

Work in Progress – Veröffentlichung in 2020

Ein wertvoller Roboter wird aus einem renommierten Forschungsinstitut gestohlen und Kommissarin Kira wird mit dem Fall beauftragt. In ihren Ermittlungen taucht sie tief in die Welt der sozialen Roboter ein. Indem Kira nicht nur Wissenschaftlern sondern auch Anti-Roboter Aktivisten begegnet, wird sie mit unterschiedlichen Perspektiven über Fortschritt und Automatisierung konfrontiert.

Der „Social Robots Comic“ ist ein Projekt des Affective & Cognitive Institute der Hochschule Offenburg und behandelt dessen Forschung über die Akzeptanz von sozialen Robotern.

Wir wollen mit dem Comic eine größere, nicht-akademische Zielgruppe über die zukünftigen Entwicklungen von sozialen Robotern informieren. Das Thema ist so aktuell wie nie, denn Roboter und Automatisierung werden den Arbeitsmarkt sowie die Gesellschaft dramatisch verändern. Zugleich wird das Thema „Roboter“ jedoch vor allem nur negativ in der westlichen Welt diskutiert.

Das ACI (Affective & Cognitive Institute) möchte eine neue Perspektive auf das Thema „Soziale Roboter im Gesundheitswesen“ zeigen. In einer unterhaltsamen Detektiv Geschichte erklären wir objektiv die unterschiedlichen Aspekte der sozialen Roboter. Von aktuellen Beispielen sozialer Roboter wie Paro bis hin zu den emotionalen Argumenten Anti-Roboter Aktivisten behandelt unserer Comic ein breites Spektrum an Themengebieten. „Social Robots“ schafft einen einfachen, verständlichen Einstieg in das komplexe Feld der Forschung und Technologie und ist daher geeignet für interessierte Leser aller Altersklassen. Zusätzlich wollen wir den Comic an Schulen als Lehrmittel zur Verfügung stellen.

  • Comic Page
  • comic panels
  • comic panel

Das Projekt wird zusammen mit der Unterstützung von AGYA (Arab German Young Academy) erarbeitet. .